AGB Teck-Biokiste

Vertragsschluss

Interessenten können über das Kontaktformular auf der Homepage des Biolandhof Gruels Kontakt mit der Biovermarktung Gruel GbR aufnehmen und ihre Anfrage für eine Teck-Biokiste aufgeben. Erst nach schriftlicher Bestätigung per Mail seitens der Biovermarktung Gruel GbR kommt es zu einem verbindlichen Vertragsabschluss. Der Lieferbeginn ist individuell und von der Biovermarktung Gruel GbR, im Folgenden „uns“ und „wir“, zu bestimmen und den Kunden mitzuteilen.

Erreichbarkeit

Kunden erreichen uns persönlich unter 07021 - 81158. Wünsche, Bestellungen, Urlaubsmeldungen etc. müssen per Mail an biokiste@biolandhof-gruel.de gesendet werden. Dabei sind immer der Namen und die Kundennummer anzugeben. Bei Nachrichten auf den Anrufbeantworter können wir leider nicht für eine rechtzeitige Bearbeitung garantieren.

Änderungswünsche, Annahmeschluss

Zusatz- oder Änderungswünsche können per E-Mail mitgeteilt werden. Den aktuellen Kisteninhalt sowie passende Rezepte sind auf unserer Homepage einzusehen, für die Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Ebenso behalten wir uns vor kurzfristige Änderungen beim Kisteninhalt vorzunehmen. Unser Annahmeschluss für Änderungen und Zusatzbestellungen sind immer bis 12 Uhr 3 Tage vor Anliefertag für die aktuelle Lieferwoche mitzuteilen. Andernfalls können wir Ihre Nachricht nicht mehr berücksichtigen. Bei Feiertagen verschiebt sich der Annahmeschluss, hierzu werden die Kunden rechtzeitig per Mail informiert.

Lieferbedingungen und -gebühren

Die Lieferung der Teck-Biokiste erfolgt an die Lieferanschrift, die uns die Kunden in der Anfrage mitgeteilt haben. Sobald sich die Lieferanschrift ändert, muss uns dies bis spätestens 7 Tage vor Anlieferung per Mail mitgeteilt werden. Unter einem Bestellwert von 15,00€ fallen Liefergebühren in Höhe von 2,50 € an. Anlieferung Unsere Liefertage unterscheiden sich je nach Wohnort. Die Teck-Biokiste kann im wöchentlichen, 14- tägigen oder im 4-Wochen-Rhythmus bestellt werden. Wir bringen die Teck-Biokiste direkt an die Haustüre bzw. an den vereinbarten Abstellort. Falls zum Lieferzeitpunkt keiner zu Hause ist, vereinbaren wir mit den Kunden einen geeigneten Platz, an dem unser/e Fahrer/in die Kiste abstellt. Dieser Ort sollte im Sommer schattig und kühl und im Winter frostfrei sein. Sollten die Kunden bei der Lieferung abwesend sein, übernehmen wir keine Haftung für Frost- oder Hitzeschäden, die bis zu ihrem Eintreffen entstehen. Bei Diebstahl übernehmen wir ebenso keine Haftung. Die Ware ist bis zum Lieferzeitpunkt Eigentum der Biovermarktung Gruel GbR, mit dem Abstellen der Kiste geht diese in das Eigentum der Kunden über. In Wochen mit Feiertagen verschiebt sich oder entfällt ggf. die Auslieferung und auch der Annahmeschluss für Änderungen und Zusatzbestellungen.

Pfandkisten

Die Auslieferung der Teck-Biokiste erfolgt in grünen Mehrwegkisten. Alle Kisten sind Eigentum der Biovermarktung Gruel GbR und müssen an sie bei jeder Anlieferung zurückgegeben werden. Am Liefertag stellen die Kunden die leeren Kisten am vereinbarten Platz ab und unser/e Fahrer/in tauscht diese gegen die volle Kiste aus. Falls das Rausstellen der Kiste vergessen werden sollte, ist diese unbedingt bei der nächsten Lieferung mit zurückzugeben. Andernfalls müssen wir eine Gebühr von 2,50€ berechnen. Beim Verlust einer Pfandkiste werden 5€ berechnet.

Urlaub

Urlaubsmeldungen oder Lieferunterbrechungen müssen uns per E-Mail bis spätestens 12 Uhr 3 Tage vor Ihrem Liefertag für die aktuelle Lieferwoche mitgeteilt werden. Für verspätete Urlaubsmeldungen wird eine Aufwandspauschale von 3,50€ berechnet. Wenn eine längere Lieferpause gewünscht ist, kann diese ebenso bis 12 Uhr 3 Tage vor Anlieferung mitgeteilt werden.

Bezahlung / Abrechnung

Die Kunden erhalten mit jeder Lieferung eine Rechnung, auf der alle gelieferten Produkte mit Gewicht und Preis aufgelistet sind. Die Bezahlung erfolgt wöchentlich rückwirkend per Lastschrifteinzug von dem vom Kunden mitgeteilten Konto. Entsteht eine Rücklastschriftgebühr seitens der Bank, aufgrund falscher Angabe der Bankverbindung oder ungedeckten Konten, werden diese Gebühren den Kunden in Rechnung gestellt und mit dem folgenden Bankeinzug eingezogen. Veränderungen der Bankverbindung sind daher umgehend mitzuteilen.

Reklamationen

Falls die Kunden eine Reklamation bzgl. der Ware haben, ist uns dies bis spätestens zwei Tage nach Anlieferung per Mail und mit einem Bild vom Lieferschein und Kassenzettel sowie ggf. ein Bild der beschädigten Ware, mitzuteilen. Andernfalls können wir keine Erstattung mehr durchführen.

Kündigung

Das Abo kann spätestens ein Monat im Voraus zum Monatsende gekündigt werden (Beispiel: Kündigung am 06. Mai, letzte Kiste Ende Juni). Bei der letzten Lieferung ist ein leeres Behältnis an den Abstellort zu stellen, damit unser/e Fahrer/in die Ware direkt umpacken und unsere leeren Kisten wieder mitnehmen kann. Sollte keine leere Kiste sowie ein leeres Behältnis bei unserer letzten Lieferung bereitstehen, wird aufgrund einer erneuten Anfahrt 2,50€ berechnet. Falls der/die Fahrer/Fahrerin erneut keine Kiste vorfinden sollte, werden zu den 2,50€ zusätzlich 5€ für den Verlust der Kiste berechnet. 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Biolandhof Gruel Owen 2019